Restaurant Goldener Anker

Unter den zahlreichen Restaurants in Bad Neuenahr Ahrweiler ist das Restaurant des Ringhotels Giffels Goldener Anker für seine gehobene Küche bestens bekannt. Natürlich können nicht nur Hotelgäste sondern auch externe Besucher in diesem Restaurant in Bad Neuenahr speisen.

Das Restaurant im Ringhotels Giffels Goldener Anker befindet sich ruhig und abseits der Strasse im hinteren Trakt des Hauses gelegen mit direktem Zugang zur Gartenterrasse und zu den beiden Wintergarten. Die Tische sind um die in der Mitte eingelassene Tanzfläche angeordnet. Das Restaurant hat einen separaten, auch für Rollstuhlfahrer geeigneten Eingang zum Parkplatz.

Im Restaurant darf nicht geraucht und aus Rücksicht auf andere Gäste sind hier auch keine Hunde erlaubt. Natürlich bietet sich aber immer eine Alternative für Gäste an, die auch während den Mahlzeiten ihren Vierbeiner bei sich haben möchten, z.B. ein Tisch im Wintergarten, bei schönem Wetter auf der Gartenterrasse oder im Atrium-Palmengarten.

Im Restaurant wird das Frühstück für Hausgäste, gerne auch für externe Gäste, von 7.00 bis 10.30 Uhr in Buffetform angeboten. Es bietet neben einer reichlichen Auswahl an Brötchen und Gebäck verschiedenen Brotbeläge, zahlreiche Milchprodukte und eine große Auswahl an Wurst- und Käse an. Natürlich gehört auch eine Saftbar, eine Müsli- und Cerealien-Ecke, frisches Obst und Rohkost mit zum Angebot.

Der Mittagstisch à la carte oder für Pensionsgäste ist von 12.00 bis 14.00 Uhr bzw. nach Absprache auch zu anderen Zeiten.

Abends wird das Dinner ab 18.00 – 21.30 Uhr angeboten.

Für Pensionsgäste in Halb- oder Vollpension wird täglich ein wechselndes Menü mit Suppe oder Hauptspeise zur Wahl, reichhaltigem Salatbuffet, drei Hauptgängen zur Wahl, bei denen auch immer für Vegetarier eine Variante dabei ist, und Dessert. Alternativ werden Lunch- oder Dinnerbuffet angeboten.

Die Speisekarte für Gäste à la Carte bietet verschiedene Kleinigkeiten, saisonale Spezialitäten, Menüs mit regionalem Bezug und eine Auswahl für Vegetarier und Veganer. Da der Souschef des Hauses eine Ausbildung als Diätkoch hat, sind jegliche Diäten nach vorheriger Absprache möglich.

An Feiertagen werden besondere Menüs und Buffets angeboten, die ebenfalls auch für externe Gäste buchbar sind.

Nachmittags stehen eine kleine Kuchenauswahl und eine kleine kalte Karte zur Auswahl bereit. 

Da das Restaurant über eine eingelassene Tanzfläche verfügt, eignet es sich hervorragend für Veranstaltungen mit Live-Musik und Tanz.

Gartenterrasse

Bei schönem Wetter bietet es sich an, auf der Gartenterrasse Platz zu nehmen. Geschützt vor der Sonne unter den großen Sonnenschirmen sind die angebotenen Spezialitäten der Eiskarte eine beliebte Abwechslung.

Wintergärten

Die sonnendurchfluteten Wintergärten im direkten Anschluss an das Restaurant bieten vielfältige Nutzungsmöglichkeiten - für ungestörtes Schmökern in der Tageszeitung, eine kleine Besprechung oder Workshop, Kaffee und Kuchen am Nachmittag oder verschiedenste Feierlichkeiten bis hin zu Empfängen, Jubiläen und gesetzten Tafeln.