Nordic Walking

Die Trendsportart Nordic Walking gewinnt nicht nur in Bad Neuenahr Ahrweiler immer mehr an Bedeutung.

Nordic Walking im Ahrtal ist ein besonderes Erlebnis für den anspruchsvollen Gast. Das Ringhotel Giffels Goldener Anker in Bad Neuenahr-Ahrweiler liegt mitten im 2003 eröffneten Nordic Fitness Park Ahr Rhein Eifel, dem größten seiner Art in Europa. Auf 14 verschiedenen Parcours mit je 3 bis 7 Strecken der Schwierigkeitsgrade blau (leicht), rot (mittel) und schwer (schwarz) bietet er ein Streckennetz von knapp 1.000 Kilometer Länge. Zudem gibt es in der Region für das Nordic Walking im Ahrtal ein umfangreiches Kursangebot für Einsteiger, Fortgeschrittene und leistungsorientierte Sportler, aber auch für Reha-Patienten und zur Prävention.

Am Startpunkt der jeweiligen Parcours befinden sich Informationstafeln mit nützlichen Trainingsinformationen, Streckenverläufen und Höhenprofilen. Das gesamte Streckennetz ist mit übersichtlichen Richtungs- und Entfernungsschildern ausgestattet und an verschiedenen Streckenpunkten gibt es zusätzliche Hinweisschilder mit funktionellen Übungen zur Abrundung der Trainingseinheiten.

Der Parcours „Prävention“ mit seinen fünf Strecken aller Schwierigkeitsstufen startet bei den Ahr-Thermen, die sich direkt gegenüber des Ringhotels Giffels Goldener Anker befinden. So können die Gäste selbst entscheiden, ob sie lieber die flache, 4,8 Kilometer lange Strecke „Villa Sibilla“ oder die 10,9 Kilometer lange Strecke „Ahr-Thermen“ mit einem Höhenunterschied von knapp 200 Metern zurücklegen wollen. Immer im Blick: die wunderschönen Weinberge des Ahrtals mit ihren typischen Rebstöcken (www.nordic-fitness.park.com).

Das Ringhotel Giffels Goldener Anker bietet ein spezielles Arrangement für interessierte Nordic Walker an: Fit mit Nordic Walking.