Die Region Ahrtal

Das Ahrtal liegt im nördlichsten Zipfel von Rheinland-Pfalz, zwischen Rheinland und Eifel. Es gehört zu den schönsten Seitentälern des Rheins und zeichnet sich insbesondere durch sein fast mediterranes Klima aus.

Die Ahr fließt von Ihrer Quelle in Blankenheim ca. 90 km durch das idyllische Ahrtal bis sie in der Nähe von Remagen / Kripp in den Rhein mündet. Der besondere Reiz dieser Landschaft liegt in der Vielfalt: das naturbelassene Mündungsdelta der Ahr, die fruchtbare Auenlandschaft der Unterahr, die tief in den Fels eingeschnittene Weinwelt der Mittelahr mit jahrhundertealten, steilen Weinbergterassen, schroffen Felsgraten und hoch aufsteigenden Wäldern und die Mittelgebirgslandschaft der Oberahr bis in die Eifel.

Bad Neuenahr-Ahrweiler, die sympathische Rotweinmetropole, wird auch als die Stadt mit den zwei Gesichtern bezeichnet. Das mittelalterlich geprägte, urige Ahrweiler mit seiner komplett erhaltenen Stadtmauer und seiner gekonnt renovierten Fachwerkpracht einerseits und das grosszügige, elegantere Heilbad Bad Neuenahr mit den prachtvollen Bauten der Jahrhundertwende, den gepflegten, weitläufigen Parkanlagen andererseits.

Das Ringhotel Giffels Goldener Anker ist als Hotel im Stadtteil Bad Neuenahr direkt in der Kurzone gelegen. Zur Spielbank, zum Kurhaus, zum historischen Thermal-Badehaus und dem Kurpark geht man jeweils nur 2 Minuten zu Fuß.